Tuite

Uke Waza – Das größte Missverständnis im Karate

Stellt man in der Karate-Szene die Frage „Was bedeutet der Begriff Age Uke“? so erhält man meistens dieselbe Antwort, „Na das ist die Block-Technik zur oberen Stufe“. Oft hört man auch Aussagen wie „Wenn man mit einem Oi Zuki Jodan angegriffen wird, dann blockt man diesen natürlich mit dem Age Uke“. Wenn ich an das Karate Training denke, welches ich als Kind genossen habe, dann fallen mir noch unzählige solcher Aussagen ein. Da mein Weg im Karate in einem durchaus traditionellen Dojo begann, waren neben Kihon und Kata, verschiedenste Kumite Formen wie zum Beispiel Kihon Ippon Kumte und Sanbon Kumite mein grauer Alltag. Wenn ich heute darüber nachdenke, was [...]

By | 2017-11-07T13:48:56+00:00 August 30th, 2017|1 Comment

Vom Klatsch und Tratsch der Meister… Teil 1

Nils Scheiring im Interview mit Großmeister Chris Thomas  Als langjähriger Schüler und Repräsentant von GM Dustin Seale habe ich auch eine enge Verbindung zu GM Chris Thomas. Die Wahrheit ist… ich habe Chris eigentlich vor Dustin kennen gelernt. :D Da wir uns schon sehr lange kennen und auch schon einige gemeinsame Stunden auf der Matte verbracht haben, war Chris Thomas für ein sehr spannendes Interview zu den Themen Ryukyu Kempo, Kyusho Jitsu und Kampfkunst im Allgemeinen, bereit. Dieses „Juwel“ möchte ich  Euch natürlich nicht vorenthalten. Beim Übersetzen war mir mein guter Freund Mike Palmer behilflich. Vielen Dank! Aber jetzt genug der Worte. Los gehts mit Teil 1! Hören wir [...]

By | 2017-11-07T13:54:28+00:00 Juni 7th, 2017|0 Comments

Alles Kyusho… oder was?

Wer die Kampfsportszene mehr oder weniger intensiv beobachtet, kann feststellen, dass dem Kyusho oder auch Kyusho Jitsu immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird. Was vor ca. 10 Jahren im allgemeinen belächelt wurde und als „Blödsinn“ und „billige Tricks“ verschrien war, wird heute unter verschiedenen Gesichtspunkten und mit großem Enthusiasmus praktiziert. Innerhalb weniger Jahre etablierten sich verschiedene Kyusho Jitsu Organisationen und Verbände in Deutschland. Gemessen an der kurzen Zeit haben wir mittlerweile eine Vielzahl von Experten und Kyusho Instruktoren, von deren Wissen wir profitieren können.  Wer mich genauer kennt, weiß, dass auch ich mich seit Teenagertagen mit der „Kunst der Vitalpunkte“ beschäftige und dieses Studium zu einem wichtige Teil meines Lebens [...]

By | 2017-11-07T13:56:48+00:00 Mai 10th, 2017|0 Comments