Karate

Hikite: Oder warum Karateka keine Deckung haben

Einige meiner Leser wissen, dass ich einen langjährigen Hintergrund aus dem Bereich des Kickboxens habe. Daher erscheint es logisch, dass ich mich gerade mit dem Thema "fehlende Deckung" im Karate auseinandersetze. Um genau verstehen zu können, warum wir im Karate die Hand an den Körper (irgendwo zwischen Hüfte und Brust, je nach Stil und ausgeführter [...]

By | 2017-11-07T14:23:39+00:00 Februar 16th, 2017|0 Comments

Die vier Stufen des Kata-Trainings

Iain Abernethy beschreibt seine vier Stufen des Kata Trainings. Er geht dabei stark über die eigentliche Form hinaus. Wie tief kommst Du mit deinem Kata Verständnis? Noch eine echte Perle aus dem Internet-Fundus. Und schon wieder ist es ein übersetzter Text von Iain Abernethy durch Axel Siebert. Es handelt sich um die Gedanken von [...]

By | 2017-11-07T14:27:02+00:00 Februar 10th, 2017|6 Comments

Lilaaaxen nicht vergessen!!!

Direkt zum Artikel gestern! Wenn ein Artikel "Train hard oder wie war das?" kommt, muss auch etwas zum Relaxen kommen. Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass der Artikel auf viel Resonanz stieß. Es gab, wie erhofft, unterschiedlichste Reaktionen. Die einen fanden den Hardcore-Ansatz gut, andere fühlten sich angegriffen, da ich doch behauptet habe, sie würden [...]

By | 2017-11-07T14:27:59+00:00 Februar 9th, 2017|0 Comments

Train hard oder wie war das?

Kennt ihr das? Nach einem langen Tag im Büro musst du dich überwinden, und schleppst dich in´s Dojo. Dort angekommen stellst du fest, dass du jetzt lieber auf Sofa liegen würdest, statt dich hier zu verausgaben. Du mogelst dich also durch´s Training, sparst deine Kräfte so gut du kannst, gehst auf Grund deiner gezeigten [...]

By | 2017-11-07T14:28:36+00:00 Februar 8th, 2017|3 Comments

„Fehlende Hinweise“ in den Katas?

Iain Abernethy verrät uns einen fehlenden Kata Hinweis für eine umfassendere Interpretation. Neben Einfachheit spielt Initiative eine entscheidende Rolle. Finden wir die Eingangstechnik?! Das Projekt Teyaku mit Axel Heinrich startet mit seiner ersten Übersetzung. Nach Rücksprache mit Iain Abernethy haben wir uns für diesen Text entschieden. Wir mussten uns zwar zwischen vielen tollen Artikel [...]

By | 2017-11-07T14:29:09+00:00 Februar 7th, 2017|2 Comments

Vier Dinge, die wir vom Kobudo lernen können (um unser Karate zu verbessern)

Kobudo hat einige wichtige Lektionen, die uns helfen, um unsere waffenlose Kampfkunst besser zu verstehen, und diese effizienter macht. Dabei ist es für viele Karate-ka heute ein Mysterium. Der Reiz, einmal einen Bo oder sogar ein Sai in die Hand zu nehmen ist für viele groß. Oft fehlt es an einem qualifizierten Lehrer, und noch öfter [...]

By | 2017-11-07T14:29:55+00:00 Februar 6th, 2017|2 Comments