Das Konzept der Kata: Versuch über einen zentralen Zugang

Share Button

Was ist Kata? Heute stelle ich dir eine [...]

By | 2017-03-22T14:01:58+00:00 März 24th, 2017|Karate, Kata, Prinzipien, Teyaku|2 Comments

Eine Analyse zum geraden Fauststoß

Thomas Kuclo gibt uns einen Einblick in eine mögliche Analyse des geraden Fauststoßes. Neben einer Beschreibung der Technikausführung wird auch besonderes Augenmerk auf eine korrekte Fauststellung gelegt. Thomas Kuclo von Shaolin-Kempo-Karate.de Der Fauststoß oder auch Tsuki ist vermutlich die erste Technik die Neu-Einsteigern in die Kampfkunst gezeigt wird. Natürlich unter Berücksichtigung von zahlreichen Varianten und [...]

By | 2017-03-23T10:09:23+00:00 März 23rd, 2017|Karate, Prinzipien|1 Comment

Training im „gelobten Land“

Karate Training in Okinawa - Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Oft werde ich gefragt, wie groß denn die Unterschiede zu einem typischen Karate Training in Okinawa und Deutschland sind. Nun, eine so pauschal gestellte Frage vernünftig zu beantworten ist schwer, und eigentlich müsste die Antwort lauten "riesig"...... oder "es gibt keine", und es wären prinzipiell beide Antworten richtig! [...]

By | 2017-03-09T11:48:22+00:00 März 10th, 2017|Karate, Kobudo, Okinawa|0 Comments

Bunbu Ryu Do – Pinsel und Schwert sind eins

Um ganz ehrlich zu sein bin ich kein Experte der japanischen Kalligraphie. Wie die meisten anderen Budoka stehe ich vor diesen wunderschönen Kunstwerken mit offenen Mund, bestaune die simple Schönheit der kraftvollen Linien, die die Tusche des Künstlers auf dem Papier hinterlassen hat und krame in meinem Gehirn nach den ein oder zwei Kanji, die [...]

By | 2017-03-03T17:15:19+00:00 März 7th, 2017|Karate, Okinawa|1 Comment

Warum kein Gohon Kumite? von Stephan Yamamoto

Da ich eine Form von Shôtôkanryû betreibe, welche u.a. dem Karate der JKA entstammt, wurde ich oft nach meiner Art und Weise des Gohon Kumite (五本組手, fünfmalige Kampfübung, auch „Fünfschrittkampf“) gefragt. Meine Aussage, daß ich jenes nicht (mehr) praktizierte und daher auch nicht Bestandteil meines Unterrichts sei, erntete immer wieder erstaunte Blicke. Schließlich sei [...]

By | 2017-03-05T10:00:22+00:00 März 5th, 2017|Karate|4 Comments

Was ist Karate nun eigentlich? Selbstverortung von Stephan Yamamoto

Was ist Karate. Eine Aussage über das zu machen, was Karate genau ist, ist wenigstens so schwer wie Religion zu definieren. Im Grunde ist es fast unmöglich. Was Karate — aus meiner Perspektive — dagegen nicht ist, habe ich in den vergangenen Jahren oft geäußert. Die Missverständnisse aber bleiben bis heute bestehen. Karate als leerer Signifikant [...]

By | 2017-03-05T10:01:30+00:00 März 5th, 2017|Karate|0 Comments

Sanchin, eine Kata oft missverstanden!

Es gibt wohl kaum eine Kata (und den damit verbundenen Konzepten und Prinzipien), die so viel Missverständnis hervorruft, wie die Sanchin Kata. Dies liegt zum einen daran, dass diese Kata vornehmlich in den Richtungen des Naha Te praktiziert wird, zum anderen an der teilweise nutzlosen zur Schau Stellung von übertriebenen Shime. Eine Diskussion in einer [...]

By | 2017-03-25T12:50:06+00:00 März 3rd, 2017|Karate, Kata|3 Comments

Kempo Hakku – Die acht Regeln der Faust

In den Kampfkünsten aus Okinawa gibt es einige wenige Schriftstücke die uns erhalten geblieben sind. Eines der mir Wichtigsten ist das sogenannte "Kempo Hakku" oder die acht Regeln der Faust. Als Teil des berühmten Bubishi ist es so wichtig, dass sogar Miyagi Chojun bei der Namensgebung für seinen Stil Goju Ryu auf dieses Gedicht zurückgriff. [...]

By | 2017-03-22T14:26:43+00:00 Februar 24th, 2017|Karate, Teyaku|0 Comments

Das Technik-System des Shōtōkan-ryū

Andreas Quast beschreibt kurz die Verbindung von Funakoshi Gichin und Gima Shinkin. Zusätzlich legt er das Techniksystem des Shotokan-ryu dar mit dem Verweis auf den Anhang des 1986 erschienenen Buches "Taidan - Kindai Karate-do no Rekishi wo Kataru. Besuboru Magajin-sha". Aus dem Englischen von Axel Heinrich "The Technical System of Shotokan-ryu" von Andreas Quast, [...]

By | 2017-02-17T12:16:32+00:00 Februar 19th, 2017|Karate, Teyaku|4 Comments

Die 10 Grundsätze von Anko Itosu

Iain Abernethy setzt sich mit einer Übersetzung der 10 Grundsätze von Anko Itosu auseinander. Die Sicht eines alten Meisters durch die Brille eines neuen Meister. Es wird spannend! Manchmal findet man echte Perlen im Internet. So eine Perle ist der übersetzte Text von Iain Abernethy durch Axel Siebert. Es handelt sich um einen Brief [...]

By | 2017-02-17T09:32:56+00:00 Februar 17th, 2017|Karate, Teyaku|3 Comments