Was bedeutet Kontrolle in den Kampfkünsten wirklich?

Hey mein Freund,

Kontrolle beschäftigt mich schon eine ganze Weile. Besonders aus dem Grund weil sich mein Kontakt zum Partner und zu Schmerzen in Laufe der Zeit erheblich gewandelt hat. Bei mir im Training kann es schon mal echt weh tun und sehr eng zur Sache gehen. Sich dann über Kontrolle Gedanken zu machen, ist nur verständlich. Immerhin möchte man also ich nach dem Traininig gesund und munter nach Hause fahren.

Für einen abchließenden Artikel sind meine Gedanken noch zu unsortiert. Deswegen habe ich mich entschieden eine Art Brainstorming zu machen. Ich haue einfach mal alle Stichworte raus, die mir auf die Schnelle einfallen.

Ich wäre dir sehr dankbar, wenn Du die Liste in den Kommentaren weiter-stormst. 😉

  • Kontrolle ist etwas anderes als Zurückhaltung
  • Kontrolle ist nicht nur Abstoppen vor dem Partner
  • Der eigene Körper wird kontrolliert, Schmerz wird kontrolliert, Schmerz zufügen wird kontrolliert, die eigenen Gedanken werden kontrolliert, die Technik wird kontrolliert
  • Kampfkunst ist Kampf. Hat also mit Kämpfen zu tun. Die Kontrolle ist keine Kampfvermeidung, sondern kontrolliertes Kämpfen
  • Die Idee von Kontrolle darf nicht zu Verweichlichung führen
  • Kontrolle geht nicht nur vom Angreifer aus, sondern muss auch vom Verteidiger kommen
  • Seine Emotionen zu kontrollieren
  • Gutes Partnertraining passiert auf einer hohen Kontrollebene
  • Kontrolle schafft Vrtrauen
  • Ein schmerzhafter Angriff kann ebenso ein kontrollierter Angriff sein
  • Jemandem etwas brechen, kann auch mit Kontrolle zu tun haben
  • Kontrolle ist die wissentliche und absichtliche Herbeiführung eines gewollten Zustandes
  • Kontrolle ist auch eigene Schwächen erkennen und einen Schritt zurückgehen können
  • Kontrolle ist kein Zustand, sondern ein Prozess, der immer weiter verfeinert werden muss/kann

Fällt dir noch mehr ein? Ich habe mir für das Brainsrotming ein Zeitlimit von 60 Sekunden gegeben, ansonsten wäre die Liste mit Gedanken noch länger geworden.

/Respekt

PS: Denk dran dich in den IB Newsletter einzutragen. 😉

By | 2017-05-22T09:18:37+00:00 Mai 22nd, 2017|0 Comments

Leave A Comment

*

0 Shares
Teilen
+1
Twittern